Deutsches Blockchain-
Datensicherheit
Unternehmen
UBIRCH tritt
BiTA bei

Das in Köln ansässige Blockchain-Unternehmen Ubirch gab heute bekannt, dass es der "Blockchain in Transport Alliance (BiTA)" beigetreten ist, einer Organisation, die sich der Festlegung von Best Practices und Standards für Blockchain in der Transportindustrie widmet. Zu den Mitgliedern der BiTA gehören unter anderem Descartes, Daimler, FedEx und Uber Freight sowie Dutzende anderer globaler Marken. Ubirch wird sein fundiertes Fachwissen im Bereich der Cyber-Sicherheitstechnologien in die Allianz einbringen und bei der Entwicklung Blockchain-basierter Lösungen für die Branche helfen.

Ubirch arbeitet bereits Hand in Hand mit starken Partnern aus der Industrie. Eine Kooperation mit Lufthansa Industry Solutions und dem Spezialisten für mobile Sicherheit Giesecke & Devrient Mobile Security zeigt, wie Logistik und Lieferkette im digitalen Zeitalter zusammenwirken können. Die Blockchain in Verbindung mit dem Internet der Dinge (IoT) ermöglicht die Verfolgung von Zustands-, Positions- und anderen Datenpunkten direkt aus z.B. Containern, Schiffen, Gabelstaplern, AGVs oder LKWs heraus. Dies ermöglicht eine datengetriebene Supply-Chain und eine parametrische Transportversicherung, die sofort reagiert, wenn etwas schief geht. Am Beispiel eines Luftfrachtcontainers demonstriert Ubirch zusammen mit Lufthansa Industry Solutions, wie dies mit 5G, Schadenerkennung am "Edge" und sicherer Datenübertragung funktioniert. 

Stephan Noller, CEO von Ubirch: "Die Partnerschaft von Ubirch mit BiTA und die Zusammenarbeit mit anderen globalen Branchenführern in den Bereichen Transport, Logistik und Lieferkette wird es uns ermöglichen, uns an der Entwicklung von Sicherheitsstandards für den Einsatz der Blockchain-Technologie in Transportaktivitäten wie Track & Trace, Herkunft, intelligentes Vertragsmanagement und Betrugserkennung zu beteiligen. Indem wir bei der Entwicklung eines gemeinsamen Rahmens und gemeinsamer Standards durch die Zusammenarbeit mit den Branchenteilnehmern helfen, werden wir die breite Einführung dieser disruptiven digitalen Technologie für Transport und Logistik fördern.

"Die Blockchain-Technologie wird die Lieferkette durch größere Transparenz, Innovation und Effizienz verändern", sagte Patrick Duffy, Präsident der BiTA. "Wir haben das Glück, Mitgliedsunternehmen wie Ubirch zu haben, die Erfahrung mit Blockchain-Sicherheitsanwendungen haben.  Sie werden uns maßgeblich bei der Entwicklung von Blockchain-Standards im Transportwesen unterstützen", sagte Patrick Duffy, Präsident der BiTA.

Die Ubirch-Lösung funktioniert ähnlich wie das Versiegeln eines Vertrags im Büro eines vereidigten Notars. Das Siegel kann immer noch gebrochen und der Vertrag geändert werden, aber nicht ohne Spuren zu hinterlassen (Manipulationsnachweis), und wenn diese Spuren entdeckt werden, kann das Originaldokument zum Vergleich aus dem Archiv des Notars abgerufen werden. Innovative Kryptographie und Blockchain-Technologien garantieren die Vertrauenswürdigkeit von IoT-Daten. Während sich die meisten anderen IoT-Sicherheitslösungen auf die Sicherung des Übertragungskanals und/oder des Geräts konzentrieren, konzentriert sich Ubirch auf die individuelle Sicherung der IoT-Datenpakete. Vorteil und Alleinstellungsmerkmal dieses Ansatzes sind die Durchgängigkeit, die garantierte Authentizität und die Reihenfolge, in der die Sicherheit an den Datenpaketen angebracht wird, wobei diese in einer Blockchain miteinander verbunden sind. Sie sind immer gesichert - auch wenn sie über ungesicherte Kanäle übertragen wurden. Die Ubirch-Technologie - einsetzbar als Software oder auf SIM-Karten - richtet sich vor allem an Kunden in den Bereichen Industrie, Smart Cities, Versicherungen, IoT-Start-ups, Energieversorgung, innere Sicherheit und Logistik.

Über die Blockchain in Transport Alliance:

Die im August 2017 gegründete BiTA hat sich mit fast 300 Mitgliedern zur größten kommerziellen Blockchain-Allianz der Welt entwickelt. Die BiTA-Mitglieder kommen hauptsächlich aus den Bereichen Fracht, Transport, Logistik und den angeschlossenen Branchen. Die Mitglieder des Bündnisses haben die gemeinsame Aufgabe, einen Standardrahmen zu entwickeln, den Markt über Blockchain-Anwendungen/-lösungen und die Technologie der Distributet Ledger Technologie zu informieren und die Nutzung dieser Anwendungen zu fördern. Weitere Informationen über BiTA finden Sie unter https://bita.studio.

Über Ubirch:

Ubirch ist der Spezialist für blockchainbasierte Sicherheitstechnologie im Bereich IoT mit Standorten in Köln, Berlin und München, Deutschland. Das Team besteht aus erfahrenen Spezialisten für Kryptographie, Blockchain- und datengetriebene Geschäftsmodelle. Bestehend aus einem extrem leichtgewichtigen Client für die Sensor-Firmware und dem passenden Cloud-Backend, ermöglicht die Ubirch-Lösung "Blockchain for Things" militärischen Datenschutz für neue Geschäftsmodelle im IoT.

Kontakt aufnehmen
sales@ubirch.com
+49-221-99988248